Die Cevilisation wird auf Sommer 2021 verschoben!

Die Situation rund um COVID-19 bleibt angespannt. Ob diesen Sommer grössere Zusammenkünfte wieder möglich sind, ist unklar aber wohl unwahrscheinlich. Deshalb hat das Cevilisationsteam beschlossen, das regionale Lager im Sommer 2021 durchzuführen. Diese Entscheidung ist uns sehr schwergefallen. Dennoch halten wir sie für die richtige, um das Projekt Cevilisation erfolgreich weiterführen zu können.

Was sind die Gründe für die Verschiebung?

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass die Cevilisation stattfinden wird. Denn wir haben gesehen, was das gesamte Projektteam mit viel Schweiss, Leidenschaft und Kreativität bereits auf die Beine gestellt hat. Gleichzeitig wollen wir auf keinen Fall die Gesundheit von uns allen gefährden.

Momentan ist es ungemein schwierig Kinder für ein Sommerlager zu begeistern, da der persönliche Kontakt und das normale Jungschileben stark eingeschränkt sind. Zusätzlich ist es noch immer ungewiss, ob der Bundesrat die Massnahmen rechtzeitig genügend lockert. Zum heutigen Zeitpunkt besteht also keine Sicherheit, dass wir das Lager auch tatsächlich im geplanten Rahmen durchführen könnten. All diese Unsicherheiten haben uns letztlich dazu bewogen, das Lager zu verschieben. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir auch diese Herausforderung gemeinsam meistern werden.

Was machen wir jetzt im Sommer?

Damit keine Lücke entsteht, entwirft der Cevi Region Bern in Absprache mit uns der aktuellen Situation angepasste Überbrückungsprogramme. Wie stark diese einen Bezug zur Cevilisation aufweisen, wird sich zeigen. Weitere Informationen dazu folgen demnächst. 

Wie geht es mit der Cevilisation weiter?

Wir konservieren in den kommenden Wochen unsere Arbeit so gut wie möglich. Danach wird die Cevilisationsbesatzung den Anker auswerfen und die Reise unterbrechen. Nach einer längeren Pause und frisch gestärkt werden wir im Herbst wieder die Segel hissen und mit voller Fahrt das begonnene Abenteuer weiterverfolgen.

Wir freuen uns nach diesem Entscheid umso mehr auf den Moment, wenn wir im Sommer 2021 die Pforte der Cevilisation durchschreiten können und dieses einzigartige Ereignis gemeinsam erleben können. Nach einer Sommerpause wird das Cevilisationsvorbereitungs-Team seine Arbeit wieder aufnehmen und als Cevilisator*innen die Cevilisation weiter vorantreiben.

Falls noch Fragen offen sind, melde dich bei deiner Abteilung.

Mit Partner*innen nehmen wir möglichst bald Kontakt auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Goldsponsoren und Grossgönner

Links