Die Cevilisation kann beginnen

Der Kick-off des regionalen Sommerlagers 2020

Der Startschuss für das nächste regionale Lager ist gefallen. Am 24. Januar 2019 kamen die freiwilligen Mitarbeitenden der Cevilisation 2020 zu einem Kick-off zusammen, um gemeinsam offiziell in die Lagerplanung zu starten. Die Planung startete mit dem Kennenlernen und Austauschen der verschiedenen Mitwirkenden. Viele bekannte Gesichter aus Kursen waren dabei. Danach folgte die Einführung in das Lagerthema Cevilisation.

Die Cevilisation ist eine Vision. Abgeleitet von Zivilisation betrifft es die gemeinsame Kultur der Cevi. Wir werden nach dem Motto «Entdecken – Aufbauen – Gestalten» unsere eigene Cevilisation prägen. An der Vision wurde am 24. Januar intensiv gearbeitet. Sehr viel Motivation und Kreativität war an den verschiedenen Flipcharts im Rabbi in Bern zu sehen: Einen den ganzen Lagerplatz überdeckenden Sarasani, riesige Leinwände für Filme oder die Einführung eines umfassenden Wirtschaftssystem sind drei Ideen des Kick-offs.

Die Umsetzung der Cevilisation wird schliesslich in Huttwil auf einer grossen Wiese stattfinden – selbstverständlich im Zelt. Nebst einem riesigen Sarasani, der vielleicht nicht gerade den ganzen Platz überdeckt, und einer Menge Zelte befindet sich gerade angrenzend der Wiese eine grosse Eventhalle, in der Theaterszenen, Inputs und Live-Musik genossen werden können. Das Sciroppo-Nachfolgeprojekt findet vom 11. Juli bis zum 18. Juli 2020 statt. Bist du auch schon cevilisiert?

Goldsponsoren

Links

Willst du Goldsponsor werden? Dann schaue auf unserer Finanzierungsseite vorbei.